Kinder und Kunst 3a

Wilhelm Kastberger

An drei Vormittagen nahm sich der inzwischen international bekannte Zeller Künstler Wilhelm Kastberger Zeit, um mit den Kindern der 3a Klasse zu malen.

Am 4.4.2005 erarbeiteten die Schüler den Begriff "Logo" und erstellten solche zum Thema "Bewegte Natur". Von der Klasse wurde das schönste Logo als Klassenlogo ausgewählt.

Am 11.4. arbeiteten die Kinder mit großer Begeisterung Entwürfe zum Thema "Bewegte Natur" aus. Diese wurden dann anschließend im DIN A4 Format umgesetzt. Die Bilderrahmen dafür wurden vom Künstler angefertigt.

Als Abschluss der Malertage am 18.4. erstellten die Schüler eine Gemeinschaftsarbeit. Bäume wurden auf Papierbahnen gemalt (Mischtechnik - Grundfarben blau-rot-gelb), zu einem Kreisbild zusammengeleimt und in der Aula aufgehängt. Von der Decke in den Raum ragend wird Bewegung von der zweidimensionalen Ebene dreidimensional umgesetzt. Astrid Prohaska

 

Vincent van Gogh

Zu unserem Malprojekt hatte sich die 3a - Klasse den berühmten Vincent van Gogh ausgesucht.
Bei einem Gespräch mit Frau Osmancevic, selbst Akademische Malerin, stellte sich heraus, dass Van Gogh auch zu ihren Lieblingsmalern gehört und sie viele Bücher über ihn besitzt. Sie erklärte sich sofort bereit, uns ihr Kunstwissen und ihre Bücher zur Verfügung zu stellen. Und so entstanden an einem Dienstag Vormittag von 18 begeisterten Kindern neue Sonnenblumenbilder als Hommage an Vincent van Gogh.