Alle Kinder zu einem Verein

Das diesjährige Projekt der Volksschule Zell am See stand zum 3. Mal unter dem Motto
"Alle Kinder zu einem Verein". Unsere 100 Kinder durften sich unter 10 Vereinen (Fußballklub/Golfklub/Eistkunstlaufverein/Eishockeyklub/Yachtklub/Schiclub/Turnverein/
Basketballklub/Tennisklub/Reitklub) drei aussuchen und bewegten sich drei Nachmittage lang quer durch Zell am See und besuchten die von ihnen gewählten Vereine in Form eines Schnuppertrainings.

Dieses Projekt zusammen mit der äußerst attraktiven Form der Präsentation der Vereine war wieder ein großer Erfolg! Waren vor dieser Aktion schon 73 SchülerInnen Mitglieder eines Vereins, so sind es jetzt 93 SchülerInnen, dies bedeutet eine Steigerung um 28%! Dies heißt aber auch: 20 Buben und Mädchen fanden in diesen drei Tagen eine neue sinnvolle und interessante Freizeitbeschäftigung, die Vereine haben jetzt auch 20 neue Mitglieder, und schließlich viele zufriedene Eltern, die ihre Kinder bestens aufgehoben wissen.


Bemerkenswert ist, dass vor 4 Jahren, als wir diesesn Projekt das letzte Mal durchführten, erst 42% einem Verein zugehörig waren, dieses Mal waren es schon 73% vor dem Projekt, und nachher 93%! Wir sind damit unserem Ziel, möglichst viele Kinder in unseren örtlichen Vereinen zu finden, schon sehr nahe gekommen!