Sicherer Schulweg für die ersten Klassen

Mit großer Begeisterung führten die beiden ersten Klassen am Dienstag 13.10.09 ein tolles Verkehrsprojekt unter dem Motto "Sicherer Schulweg" durch.
Frau Buchner und Frau Daxer, beide Muttis aus der ersten Klasse, bereiteten uns Luftballons vom Kuratorium für Verkehrssicherheit vor.
"DANKE" für die Unterstützung.
Danach erhielt jeder Schüler einen Luftballon. Wie richtige "Straßendetektive" machten wir uns auf die Suche nach den gefährlichen Stellen auf dem Schulweg der Schüler.
Diese markierten wir mit den Luftballonen, um so alle Verkehrsteilnehmer auf die Schulkinder auf ihrem Schulweg aufmerksam zu machen und ihnen so mehr Sicherheit zu gewährleisten.
Die Kinder waren mit großem Eifer bei der Sache und hatten dabei viel Spaß.