Adventsingen am Christkindlmarkt

Am Freitag, dem 16. Dezember, sangen die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse am Zeller Adventmarkt. Präsentiert wurden alt bekannte Lieder, wie zum Beispiel das Lied „Es wird scho glei dumper“, aber auch moderne und schwungvolle Lieder, wie „In der Weihnachtsbäckerei“.
Wochenlang probten die Kinder eifrig ihre Lieder und Gedichte. Sogar einige Instrumentalstücke wurden aufgeführt. So spielten zwei Mädchen auf der Querflöte, drei andere Mädchen auf der Altflöte und außerdem trat ein Klarinettentrio auf.

 


Viele Eltern, Freunde und Bekannte waren gekommen, um sich den Auftritt der Volksschule anzusehen. Nach der Aufführung durften die Kinder sich bei Tee und Würstel stärken.