Autorenlesung mit Gerlinde Allmayer

Gerlinde Allmayer lebt bei uns im Pinzgau. ( Niedernsill )

 

Sie ist Autorin von Gedichten , Kurzgeschichten und Herausgeberin ihrer zwei Kinderbücher - Himmel über der Nase und Kara Meli. Sie leitet auch Schreibwerkstätten für Kinder und Erwachsene.

 

Gerlinde Allmayer war am 21. März 2013 mit einer Erzählung aus der Wüste zu Gast in der 3. Klasse.
Kara Meli:
Kara Meli, ein übermütiges junges Kamel, nervt die Erwachsenen mit ihrem Gesang. Sie schimpfen und rufen: „Ruhe!“ Kara Meli sagt: „ Die Zeit vergeht viel schöner, wenn ich singe. Die Hitze ist nicht so heiß, die Kälte nicht so kalt, und der Weg zur Oase wird kürzer.“
Die Karawane ist unterwegs zur Oase. Dort sind die Kamele glücklich und können sich frei bewegen. Leider schrumpft die Oase aus unerklärlichen Gründen und somit auch die Freiheit. Zusammen mit dem nettesten Schweinchen der Welt findet Kara Meli heraus, warum das so ist. Beide erleben dabei ein großes Abenteuer.